Waldausflug der Drittklässler am 23.10.2019

In Begleitung von unserer Lehrerin Frau Klein, von einer Waldexpertin Frau Kohler und von einigen Eltern haben wir am Mittwoch, dem 23. Oktober, einen Ausflug in den Wald gemacht.
Der Ausflug dauerte fünf Stunden und dreißig Minuten.
Zuerst haben wir Pilze gesucht, um deren Namen kennenzulernen. Danach haben wir Blätter und Früchte zueinander geordnet. Später haben wir den blinden Förster gespielt. Im Anschluss daran haben wir selbstgemachte Brennnesselchips gegessen. Darauf haben wir Blätter, Stöcke und Moos in einen selbsthergestellten Webrahmen geflochten. Dieser Webrahmen ist jetzt in der Schule ausgestellt. Zum Schluss haben wir im Wald das Wildsauspiel genossen.
Zwar kamen wir müde zurück, aber wir hatten viel Spaß.

(Schüler, 3. Klasse)

Galerie Waldausflug