Für die Klasse 2 haben die Arbeiten im Schulgarten und Hochbeet am Mittwoch, 25.04.2018, begonnen.
Das Hochbeet wurde im letzten Schuljahr von unserem Hausmeister, Herrn Josef Weber, gebaut und befüllt.
Herr Andreas Weber vom Ortsverein für Geschichte in Önsbach betreut unser Schulgartenprojekt und ist der Fachmann, wenn es um den Anbau und die Pflege des Schulgartens geht.
Er brachte am Mittwochmorgen verschiedene Pflänzchen mit und erklärte den Kindern, worauf sie beim Einpflanzen achten müssen.
Wichtig ist in den nächsten Wochen das regelmäßige Gießen der Pflanzen. Dazu hat die Klasse einen „Gießdienst“ eingerichtet der jeden zweiten Tag 6 Kannen und am Freitag für das Wochenende 12 Kannen Wasser an die Pflanzen gießen wird.


Die Klasse 2 führt ein Tagebuch über die Arbeiten im Schulgarten. Immer zwei Kinder der Klasse verfassen einen kurzen Bericht über den jeweiligen Arbeitseinsatz.
Sie können also hautnah mitverfolgen, wie alles wächst und gedeiht!
Viel Spaß dabei!
U. Ruhe (Klassenlehrerin)