Mittwoch, 06.06.2018

Punkt 8.00 Uhr trafen wir uns mit Herrn Weber beim Schulgarten, wo auch einige Mitglieder des Ortsvereins als „Verstärkung“ auf uns warteten.

Die inzwischen deutlich gewachsenen Kartoffelpflanzen mussten angehäufelt werden, das können wir nicht selbst.

Herr Weber hatte schon Bereiche zum Einsäen und Einpflanzen vorbereitet. Dazu brauchte er diesmal sogar eine Leiter, um die Stäbe für die Tomatenpflanzen in den Boden schlagen zu können.

Es war ein sehr arbeitsreicher Einsatz, von dem Jule und Romina sowie Yannis und Janis im Schulgartentagebuch berichten.