Ein Bienenvolk zieht um!

Herr Gaßling, der an unserer Schule das Bienenprojekt als erfahrener Imker betreut, hatte in der vergangen Woche eine aufregende Nachricht für die Schule: Er konnte in einem Garten auf einem Obstbaum einen Bienenschwarm einfangen! Dieser sollte am Montag, 10.05., in die leer stehende Bienenbeute der Schule einziehen. Nachdem er alle notwendigen Vorbereitungen für den Einzug getroffen hatte, konnten die Kinder der Klassen 2 und 4 ihre Beobachtungsposten einnehmen. Von diesen Standorten aus hatten sie aus sichererem Abstand einen guten Blick auf die Einflugöffnung des Bienenkastens. Alle konnten fasziniert verfolgen, wie die ganze Bienenschar zielsicher in Richtung Eingang marschierte, immer der Königin hinterher. Es war ein lautes Summen und Brummen!

Nun hat die Schule wieder ein Bienenvolk! Dank der Ausstattung durch das Projekt we4bee verfügt die Bienenbeute über eine Kamera, deren Bilder von zu Hause aus über das Internet aufgerufen werden können. So kann man miterleben, wie fleißig die Bienen an ihrem neuen Zuhause bauen. Darüber hinaus lassen sich über die eingebauten Sensoren noch weitere Informationen abrufen. Im Folgenden der Link zu unseren Bienen: We4bee – Grundschule Önsbach

Galerie