Schulgartentagebuch

Mit viel Freude und Eifer arbeiten jedes Jahr die Zweit- bzw. Drittklässler im Schulgartenprojekt mit. Erleben Sie an dieser Stelle einige Eindrücke aus dem Tagebuch der Kinder.

Kartoffelernte im Schulgarten

Der Ortsverein hatte zu diesem wichtigen Ereignis auch die Presse eingeladen und war mit mehreren Mitgliedern vor Ort. Bevor die Kinder in den Schulgarten kamen hatten die Erwachsenen das Kartoffelkraut entfernt und auch die Kartoffeln schon…

Besuch bei den Bienen

Nachdem wir im Schulgarten viel angepflanzt und ausgesät haben ist uns nochmals bewusst geworden, wie wichtig Bienen und Schmetterlinge sind. Daher wurden ja auch entsprechende Blumenmischungen ausgesät. Im Unterricht haben wir uns dann…

Ernteeinsatz

Hmmm, wie lecker! Am Freitag konnten wir die ersten Himbeeren ernten. Direkt vom Strauch und sonnengewärmt landeten die süßen roten und gelben Früchtchen in den Mündern der Kinder. Die Begeisterung war groß!

Gemüse pflanzen

Andreas Weber hatte Stöcke und Pflanzlöcher für die Tomaten vorbereitet. Wir haben noch Dünger in die Pflanzlöcher gemacht. Dann haben wir die Tomatenpflanzen eingegraben und einen Plastiktopf daneben. So kann man sie besser gießen. Es…

Einsähen der Blumenwiese

Gleich zu Beginn wurde die Blumenwiese eingesät. Eine Singvogelmischung, eine bunte Blumenmischung und Samenmischung für eine Schmetterlingswiese mussten wir verteilen. Herr Weber hat sie dann mit einem riesigen Rechen eingearbeitet. Die Schmetterlingswiese…

Kartoffeln pflanzen

Drei verschiedene Kartoffelsorten! Herr Weber hat uns gezeigt, wie man Kartoffeln einpflanzt. Die Sorten heißen Agra, Laura rot und Marabel. Wenn man eine Kartoffel einpflanzt, kann man bis zu 20 Kartoffeln ernten! Wir haben die Kartoffeln…

Unsere Arbeit am Hochbeet

Herr Andreas Weber hat die Pflanzen auf dem Hochbeet verteilt. Dann haben wir sie eingegraben. Es waren: Petersilie, Salat, Erdbeeren und Fenchel. Dann haben wir die Pflanzen gegossen. Wir brauchten 19 volle Grießkannen!!   …